Dr. Marco Wicklein
Hammer Juristisches

Home
Zurück zur Startseite
Über mich
Etwas über mich
Fotosammlung
Bilder ansehen
Juristisches
Fälle BGB AT
Fälle SchR
Skripte
Dissertation
Linksammlung
Interessante Seiten
Feedback
Rückmeldungen für mich
Gästebuch
Eintrag ins Gästebuch
Impressum
Kontakt aufnehmen






  Übersicht
Auf dieser Seite findet ihr mehrere kleinere bzw. größere Fälle (17!) zum BGB AT, die ich während meiner Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Mannheim erstellt und in den Arbeitsgemeinschaften zum BGB AT besprochen habe. Anhand dieser Fälle könnt ihr den Stoff einfach, schnell und umfassend wiederholen und vertiefen. Mit dabei sind einige Aufbauschemas, sowie kurze Übersichten. Dabei werden natürlich nicht alle Probleme das BGB AT abgehandelt, aber immerhin könnt ihr die Falllösung üben und werdet die Grundlagen und Systematik des BGB AT verstehen können.

Diese Dateien werden als pdf- Dateien (PDF-Logo) angeboten. Zum Lesen dieser Dateien benötigt ihr den Adobe Acrobat Reader, den ihr hier kostenlos herunterladen könnt. Für die gewünschte Datei klickt einfach auf das entsprechende Symbol.

  Hinweis
Ich biete die folgenden Dateien zwar kostenlos an, aber sie dürfen lediglich zu privaten Zwecken genutzt werden. Jede gewerbliche Verwendung der Dateien ohne meiner vorherige Einwilligung ist untersagt!

  Die Auslegung von Willenserklärungen
In den folgenden vier Fällen geht es um die Auslegung von Willenserklärungen. Behandelt werden vor allem §§ 133, 157 BGB und die Regelungen zum Dissens (§§ 154, 155 BGB).
Sachverhalt Fall 3 und 4 Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(30 kB)
Sachverhalt Fall 5 und 6 Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(30 kB)
Lösung Fall 3 Stand: 04/2005 3 Seiten PDF-Logo(103 kB)
Lösung Fall 4 Stand: 04/2005 3 Seiten PDF-Logo(39 kB)
Lösung Fall 5 Stand: 04/2005 5 Seiten PDF-Logo(55 kB)
Lösung Fall 6 Stand: 04/2005 10 Seiten PDF-Logo(73 kB)

  Der Zugang von Willenserklärungen
In diesen zwei Fällen geht es um die Abgabe und den Zugang von Willenserklärungen. Behandelt werden vor allem § 130 BGB und die Behandlung des fehlenden Erklärungsbewusstseins.
Sachverhalt Fall 7 und 8 Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(30 kB)
Lösung Fall 7 Stand: 04/2005 3 Seiten PDF-Logo(57 kB)
Lösung Fall 8 Stand: 04/2005 4 Seiten PDF-Logo(63 kB)
Aufbau einer WE Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(31 kB)
Zugang bei Einschaltung von Hilfspersonen Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(82 kB)

  Die Anfechtung von Willenserklärungen
In diesen zwei Fällen geht es um die Anfechtung von Willenserklärungen. Behandelt werden vor allem §§ 119 ff. BGB mit den Regelungen zum Erklärungs-, Inhalts- und Eigenschaftsirrtum.
Sachverhalt Fall 9 Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(30 kB)
Sachverhalt Fall 10 Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(30 kB)
Lösung Fall 9 Stand: 04/2005 4 Seiten PDF-Logo(57 kB)
Lösung Fall 10 Stand: 04/2005 7 Seiten PDF-Logo(55 kB)
Übersicht Anfechtung Stand: 04/2005 3 Seiten PDF-Logo(92 kB)
Vorraussetzung Anfechtung Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(35 kB)

  Das Minderjährigenrecht
Die zwei folgenden Fälle behandeln das Recht der beschränkt Geschäftsfähigen, also das Minderjährigenrecht. Es wird dabei nicht nur die Systematik der §§ 107 ff. BGB dargestellt, sondern auch die Auswirkungen des Minderjährigenschutzes im BGB aufgezeigt.
Sachverhalt Fall 11 Stand: 02/2009 1 Seite PDF-Logo(24 kB)
Sachverhalt Fall 12 Stand: 02/2009 1 Seite PDF-Logo(25 kB)
Lösung Fall 11 Stand: 02/2009 2 Seiten PDF-Logo(38 kB)
Lösung Fall 12 Stand: 02/2009 3 Seiten PDF-Logo(46 kB)

  Das Recht der Stellvertretung
In den folgenden zwei Fällen wird das Recht der Stellvertretung behandelt, also mit anderen Worten die §§ 164 ff. BGB. Dabei beschränken sich die Ausführungen nicht auf die gesetzliche Regelung, sondern behandeln auch die Duldungs- und Anscheinsvollmacht sowie die Anfechtung der Vollmachtserteilung.
Sachverhalt Fall 13 Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(30 kB)
Sachverhalt Fall 14 Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(30 kB)
Lösung Fall 13 Stand: 04/2005 9 Seiten PDF-Logo(65 kB)
Lösung Fall 14 Stand: 04/2005 5 Seiten PDF-Logo(53 kB)

  Das Recht der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Im folgenden Fall wird das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen behandelt, also die §§ 305 ff. BGB.
Sachverhalt Fall 15 Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(30 kB)
Lösung Fall 15 Stand: 04/2005 5 Seiten PDF-Logo(53 kB)
Prüfung von AGB Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(35 kB)

  Der Widerruf von Willenserklärungen
Die folgenden zwei Fälle behandeln die Möglichkeit des Widerrufs einer Willenserklärung durch einen Verbraucher (§ 355 BGB) und hierbei speziell den Verbraucherdarlehensvertrag.
Sachverhalt Fall 16 und 17 Stand: 04/2005 1 Seite PDF-Logo(31 kB)
Lösung Fall 16 Stand: 04/2005 3 Seiten PDF-Logo(60 kB)
Lösung Fall 17 Stand: 04/2005 5 Seiten PDF-Logo(55 kB)


Dr. Marco Wicklein. Alle Rechte vorbehalten.